Therapien

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der von mir eingesetzten Therapiemethoden. Sie können mich gerne unverbindlich anrufen, wenn Sie genauere Infos zu einer der genannten Therapien wünschen.

Aufgrund des neuen Konzepts der ‚Outdoor-Praxis‘ / Waldtherapie verschieben sich die Schwerpunkte im Vergleich zu meiner vorherigen Praxistätigkeit etwas, da die Termine in der Regel draußen stattfinden. Das bisherige Grundgerüst meines Angebotes bleibt zwar bestehen, bzw. fließt in das neue mit ein, musste aber an der ein- oder anderen Stelle angepasst werden.

Allgemein kann ich sagen, dass sich im neuen Setting das Hauptaugenmerk noch stärker auf den psychisch / emotionalen Heilungsansatz richten wird, was sich in meiner Arbeit ohnehin immer mehr als wesentlich erwiesen hat. Weiterhin werde ich aber nach individueller Austestung auch bewährte Mittel einsetzen, die die körperliche Gesundheit unterstützen.

Beim Walk-and-Talk-Konzept findet die ‚Therapiesitzung‘ eben nicht im Sitzen, sondern im Gehen statt. Ein hierin bestehender Vorteil: Durch die körperliche wird auch die geistige Bewegung aktiviert, durch das weite Umfeld wird buchstäblich der Blick auf die eigene Problematik erweitert und Lösungen werden leichter ersichtlich.

Weitere Informationen zum Walk-and-Talk (auf Englisch) finden Sie auf der Website des Erfinders der Methode, Clay Cockrell: www.walkandtalk.com

Mitglied in der Union Deutscher Heilprakitker